Skip to main content

Die Indoor-Golfanlage am Bergkramerhof freut sich über immer mehr Besucher.

erstellt von Tilman Steinke | |   Clubleben 2018

Ganzjahres-Golf am Bergkramerhof. Der Zulauf ist enorm.

Bergkramerhof, Januar 2018

 

 

 

Als eine der wenigen Golfanlagen im Raum München verfügt der GC Bergkramerhof über eine Idoor-Golfanlage, die den Mitgliedern, aber auch Golfbesessenen von anderen Clubs, die Möglichkeit bietet, auch im Winter ihren geliebten Sport zu spielen und zu trainieren. Fünf Trainingsfelder und ein Golfsimulator stehen den Sportlern für die Bewahrung und Verbesserung ihres Schwunges zur Verfügung. Auf dem großen Putting-Grün kann man den Golf-Schlag üben, der im Sommer dann hilft, eine Verbesserung der Schlagzahl zu erzielen.

Der Golfsimulator macht großen Spass. Ca. 20 verschiedene Plätze können gespielt werden.  Nach dem Schlag zeigt der Simulator den Spielern nicht nur die Schlagweite sondern auch eine komplette Analyse seines Schlages an. Höchst interessant für jeden Golfer. Richtig genutzt ist der Golfsimulator nicht nur ein Golfspiel-Vermittler sondern auch ein bedeutendes Trainingsgerät.

Für einige Gruppen ist der Golfsimulator inzwischen der sportlich-soziale Mittelpunkt. Man reserviert den Simulator, trifft sich im Freundeskreis und spielt zwei bis drei Stunden Golf miteinander. Die Atmosphäre ist wunderbar. Wirt, Senhor Almeida, ist jederzeit bereit, vier frisch gezapfte Biere nach oben in die Tenne bringen zu lassen. Das verbessert die Stimmung, die Beweglichkeit  und den Golfschwung. Der Verlierer zahlt die Bierchen.

Den etwas Ehrgeizigeren stehen die bewährten Golf-Trainer des Bergkramerhofs für eine Trainingsstunde  zur Verfügung. Diese und auch der Simulator sind über das Büro zu buchen. Telefon: 08171-41910

 

   

Trainer Dean Bradley mit Golfspielerin und neuesten Schwunganalyse-Geräten
Roland Huber staunt über seinen weiten Abschlag
Peter Ziener in voller Aktion
Die Schlaganalyse
Alle Abschlagsfelder sind belegt