Skip to main content

Golf-Erlebnistag, Großes Jugendturnier „Lucky 33“ und Allianz-Einladungsturnier

erstellt von Tilman Steinke | |   Clubleben 2017

Der Winterschlaf ist vorbei

Sonntag,14. Mai 2017

Golf-Erlebnistag, Großes Jugendturnier „Lucky 33“ und Allianz-Einladungsturnier

Der Bergkramerhof erwacht aus der Winterruhe. Auf Initiative vom DGV (Deutscher Golfverband) wurde jedem Golfclub empfohlen, am Sonntag, 14. Mai 2017, einen sogenannten „Golf-Erlebnistag“ zu veranstalten. Ziel dieser Aktion ist, neue Mitglieder für den Golfsport zu gewinnen. Aufgrund unterschiedlicher werblicher Maßnahmen des Clubs und des DGV ist es tatsächlich gelungen, an diesem Sonntag ca.50 interessierte Erwachsene neugierig werden zu lassen. Sie konnten auf den Bergkramerhof gelockt werden, um sich über den Sport „Golf“ informieren zu lassen. Nach ausführlichen Erläuterungen durch Herrn Dr. Hingerl und seinen Helfern über den Platz, das Procedere der Platzreife, den Übungsmöglichkeiten, den sportlichen Herausforderungen und einer ausführlichen Platzrundfahrt, war vielen Besuchern anzumerken, dass sie sehr beeindruckt waren. Beeindruckt nicht nur von den neuen Erkenntnissen über einen Sport, den sie bisher nicht recht kannten, sondern auch von der Schönheit der Natur am Bergkramerhof, hoch über Wolfratshausen, an den Hängen des Loisach- und Isartales, gelegen. Sport treiben zu können in dieser faszinierenden Umgebung, das hat was, das begeistert.

Parallel zum Golf-Erlebnistag veranstaltete Marcus Ziegert, Inhaber der Allianz-Agentur „Ziegert“, das Jugendturnier „ Lucky 33“. 33 Golfclubs in Deutschland spielen dieses Turnier am selben Tag mit jeweils 33 Jugendlichen. Die Gewinner der Netto-Klassen (Jungen und Mädels) erhalten eine Einladung zum Finalturnier nach ST. Leon Rot im September desselben Jahres. Die Gewinner dieses Turnieres wiederum erhalten eine Einladung zur Teilnahme an einem internationalen Golf-JUGEND Turnier. Die volle Turnierserie ist von der Allianz AG gesponsert. Interessant also und möglicherweise lohnend, an einem solchen Turnier teil zu nehmen.

Nach den Jugendlichen starteten die Teilnehmer des Allianz-Einladungsturnier die Runde. Alle Clubmitglieder waren natürlich eingeladen. Sekt am Start für jeden Teilnehmer putschte den Kreislauf. Ständige Verpflegung mit Sandwiches, alkoholischen und nicht alkoholischen Getränken, Obst Schokolade etc. durch Marcus Ziegert verhinderte das Aufkommen von irgendwelchen Hunger- oder Durstgefühlen während des Spiels. Es war eine tolle Stimmung am Platz. Jeder hatte seinen Spaß.

Noch bevor es gemeinsam zum abendlichen Buffet ging, konnte in einem kleinen Putt-Turnier gezockt werden. Dann folgte die Siegerehrung, die gerade von den Kindern und Jugendlichen sehnlichst erwartet wurde. Marcus Ziegert kam sich vor wie ein Weihnachtsmann. Fast jedes Kind / Jugendlicher bekam einen Preis (Golfbags, Golf Sweater etc.). Auch für viele Teilnehmer seines Einladungsturniers hatte er etwas dabei.

Und wer hat nun die Teilnahme am Turnier in St. Leon Rot gewonnen? Elisabeth Winskowski und Julian Ziegert sind die Glücklichen. Mächtig stolz waren die Eltern und Großeltern auf die beiden. Herzlichen Glückwunsch an beide und vertretet den Bergkramerhof in St. Leon Rot gut!

Informationsstand und " Starterhäuschen" der Allianz AG
Diesen elektrisch getriebenen Renault gewann Martin Stein für ein Wochenende
Die Besucher probierten, die Turnierteilnehmer schlugen sich "warm".
Vor dem Start auch noch ein lästiger Fototermin
Der Fotograph nervt
Für die Kleineren ließ Marcus Ziegert eine Hüpfburg aufbauen
Der Fotograph lässt uns auch noch springen.
Die Eltern fiebern mit.
Marcus Ziegert mit der Verpflegung.
Martina Bremm,Martin Stein und Tilman Steinke
Inge Steinke, Dr. Thomas Kauschke und Anita Weyeres v. Levetzow
Bedrohliche Gewitterwolken zogen vorbei.
Veranstalter und Sponsor Marcus Ziegert
Martina Bremm zockte beim Putt-Turnier.
Vater Marcus mit Sohn Julian Ziegert
Marcus Ziegert mit Elisabeth Winskowski