Skip to main content

Mens Day, Zweiter Mercedes Medele Cup

erstellt von Tilman Steinke | |   Clubleben 2015

Um es vorweg zu nehmen. Den Hauptpreis, das begehrte Package, gestiftet vom Mercedes Autohaus Medele über einen Mercedes seiner Wahl, es kann auch ein Smart sein, vollgetankt abzuholen am Donnerstag Nachmittag, leer zurückzubringen am Montag Vormittag.

Die gefahrenen Kilometer sind egal, zusätzlich gibt es ein Gutscheinheft zur Übernachtung in diversen Erster Klasse Hotels in Europa, plus etwas Taschengeld für das Dinner zusammen mit der Partnerin am Abend, Diesen exorbitanten Preis gewann der (noch ?) BMW–Fahrer Anton Huber. Neidvolle aber trotzdem herzliche Gratulation!!!!

Pünktlich, wie es die Wetter-Apps vorausgesagt hatten, setzte am Donnerstag zu Turnierbeginn der Regen ein. Zuerst ein paar Tropfen, dann wurde es immer stärker. 29 Herren, davon meldeten 17EDS an, focht diesmal der Regen nicht an. Es gab ja schließlich einen tollen Preis zu gewinnen.

Alle Sieger, die am besten mit dem Regen „klar“ gekommen waren, erhielten bei der Siegerehrung ihre Preise. Anschließend kamen ihre Scorekarten in einen Lostopf . In diesem Topf befanden sich also die Karten von: Gero Haas, Dr. Hans Weyres, Erik Schwinge, Dzemo Riedle, Rudi Schwarz, Benno Böck, Tilman Steinke, Anton Huber, Karl Fach, Martin Stein und Günter Einsle.Clubsekretärin Andrea Kühn spielte Glücksfeh und zog die Karte vom: Anton Huber.

Noch etwas Bemerkenswertes zu diesem Turnier? Erik Schwinge spielte vier ! Birdies.